Lady Fire (Maria Parsen)

Edwards Mutter

Description:

Maria war ein ältere Frau, die in ihrem Leben schon einiges mitgemacht hatte. Ihr Ehemann Lewis hat sie und ihren Sohn geschlagen, bis sie schließlich den Mut aufbrachte, Chicago zu verlassen und mit Edward nach Miami zu gehen.
Dort hat sie sich mit diversen miserabel bezahlten Jobs durchgeschlagen und versucht, ihren Sohn irgendwie zu erziehen. Das hat ja auch halbwegs geklappt, nur ein Mädchen hat der Junge noch nicht gefunden…
Vor kurzem hat sie während der Geschichte mit den Sturmkindern die Bekanntschaft eines Gentlemans vom Sommerhof gemacht. Seither hat sie ihren Job in einem Kleiderladen gekündigt und sich von allen bisherigen Bekanntschaften zurückgezogen.

Der “Gentleman” war nicht so ein großer Gentleman, sondern eher ein freundlicher Drogenkocher namens Antoine, der seine neue Freundin zum Jungbrunnen geschleift hat, damit sie sich über den scheinbaren Altersunterschied keine Gedanken mehr machen muss.

Seither haben Maria und Antoine diverse Drogen vertickt, Asyl auf der Insel der Jugend gesucht, dort eine Zeitlang gewohnt – und dann war Maria die einzige menschliche Frau in der näheren Umgebung, als die letzte Lady Fire gestorben ist und hat ihren Titel geerbt. jetzt ist sie Lady Fire, eine mächtige, unsterbliche Fee, die sich aber noch an ihre Rolle gewöhnen muss.

High Concept: Lady Fire
Trouble: Irgendwie liebe ich Antoine
Aspekt: Summer of my life
Motivation: Edward beschützen und herausfinden, was sie mit ihren Kräften anfangen kann
Beziehungen: Edward Parsen, Pan

Bio:

Lady Fire (Maria Parsen)

Miami Files Marganma