White Court

“Neu” in der Stadt, haben sich bisher hauptsächlich für Mode, Parties und Spring Break interessiert; vor fünf Jahren hat Gerald Raith die Geschäfte seiner Mutter Camerone übernommen und angefangen, einen Haufen White-Court-Außenseiter um sich zu sammeln. Außerdem experimentiert er gern mit Drogen und verkauft sie natürlich auch. Das steuert auf einen direkten Konflikt mit dem Red Court zu, aber da der Red Court ja eh mit dem Rücken zur Wand steht, vermutet er, dass er sich alles mögliche leisten kann.
Seine enge Beraterin ist Hillary Anger Elfenbein, eine Forscherin im Bereich Emotionen – was sie auslöst, wie man sie erkennt, usw. Hillary möchte die Beschränkung der White-Court-Vampire auf eine einzige Emotion durchbrechen.

Verbündete: Bisher noch keine
Feinde: Red Court
Neutral: Feen, Santería
Einfluß: Modebranche, junge Leute, Filmindustrie

White Court

Miami Files Marganma